Aktuelle Zeit: 21. Okt 2018, 18:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1327

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: smart Fortwo "test"
#1BeitragVerfasst: 13. Apr 2008, 07:49 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2274
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Ich fahre einen: Mazda ;-))



Seit wann hat der neue Fortwo einen 40 L Tank :?:


Offline
  Profil  
 
Antworten Seite 1 von 1:
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#2BeitragVerfasst: 13. Apr 2008, 11:03 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2472
Wohnort: Illingen
Geschlecht: männlich
smart seit: 26. Mai 2004
Ich fahre einen: 451 turbo
Der Tester klingt wirklich richtig motiviert und voll ausgeschlafen! :lol:

@saarfruchti: Bei dem Verbrauch muß der Tank eben einfach mal wachsen. :petz1:

Übrigens, Fazit:Der smart ist "handlich und wenig". :freu:



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#3BeitragVerfasst: 13. Apr 2008, 13:39 
Benutzeravatar
Hmh,

wie haben die den Verbrauch gemessen ? Ich habe ja auch die 84 PS Version : min Verbrauch bisher 5,8, max 6,5. Im Schnitt für die 2000 bisherigen km sinds ~ 6,08 Liter.

Apropos Tank, das weiß nicht mal smart so genau wie viel da rein geht. In einem Prospekt (Preisliste) steht 33 Liter, in einem anderen (Handbuch) 35.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#4BeitragVerfasst: 14. Apr 2008, 08:13 
Benutzeravatar
Der Tank :smart: ist laut aussage :Blum!:
von smart in Hambach
35 Liter groß. :Zunge: :nukel:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#5BeitragVerfasst: 14. Apr 2008, 10:04 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 786
Wohnort: Riegelsberg
Geschlecht: männlich
Fahr ihn einfach mal ratze-putz leer :super2: .dann weiß man es gaaaaaanz genau :fratze: :pfeif: :wink:



_________________
TOM ONE...es kann nur einen geben!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#6BeitragVerfasst: 14. Apr 2008, 14:42 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2472
Wohnort: Illingen
Geschlecht: männlich
smart seit: 26. Mai 2004
Ich fahre einen: 451 turbo
So, ich war mal gerade im Archiv. :grins1:

Das Maximale, was ich in meine alte Kugel so getankt hatte, waren 34,5 Liter bei einer Restliteranzeige von 1,0 Liter.

So kommen die 35 Liter als Tankvolumenangabe schon hin. Ich schätze die reine Tankgöße auf 33 Liter, der Rest (so 2-3L) passt in den Schnorchel. :grübel2:

Das würde auch die unterschiedlichen Angaben erklären. :petzauge:


Achso, @snowman: Deinen Verbrauch finde ich bei der Leistung in Ordnung. Das beruhigt doch irgendwie, denn die Leihkugel, die ich mal hatte, verbrauchte wesentlich mehr. :Bierkrug:



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#7BeitragVerfasst: 15. Apr 2008, 07:15 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 786
Wohnort: Riegelsberg
Geschlecht: männlich
Kommt auch auf die Fahrweise an :smart: . Und wenn du :stern: ...Jan :fratze: ..nur eine Gaspedalstellung kennst :grübel2: ...ganz durchdrücken. :super2: ..tja dann..... :Devil: :wink: :pfeif:



_________________
TOM ONE...es kann nur einen geben!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#8BeitragVerfasst: 15. Apr 2008, 07:39 
Benutzeravatar
Nein Tom, :Devil:
Jan kennt mindestens zwei Gaspedal
Stellungen oben und unten. :lol:
:Hut:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#9BeitragVerfasst: 15. Apr 2008, 09:15 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 184
Geschlecht: nicht angegeben
Oder zur Seite wie bei unserem Tom


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#10BeitragVerfasst: 15. Apr 2008, 11:48 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 786
Wohnort: Riegelsberg
Geschlecht: männlich
@Achim: :fratze2: Sei brav :super2: ...und ich :Eis: verrate dir :fratze2: wo bei Deinem Auto das Gaspedal ist :Hurra: :lol: :freu: :super:



_________________
TOM ONE...es kann nur einen geben!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#11BeitragVerfasst: 15. Apr 2008, 12:15 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2472
Wohnort: Illingen
Geschlecht: männlich
smart seit: 26. Mai 2004
Ich fahre einen: 451 turbo
Tom One hat geschrieben:
Und wenn du :stern: ...Jan :fratze: ..nur eine Gaspedalstellung kennst :grübel2:

Wie kommst Du denn da drauf? Ich bin doch sooo sanft zu meinem Gaspedal. :lol:

Bin gerade dabei mir das digitale Fahren abzugewöhnen. :staun:



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: smart Fortwo "test"
#12BeitragVerfasst: 15. Apr 2008, 21:27 
Benutzeravatar
Ich habe mal wieder genauer nachgerechnet, dann sind's 6,22 Liter über die 2200 km. Finde ich aber immer noch in Ordnung. Ich bin zwar nie extrem langsam gefahren, aber halt auch nie Dauervollgas. Ein wenig mehr als 6,2 kann's sicherlich noch werden, wenn man die Leistung öfter ausreizt.

Aber was "die" da im Test schreiben, das kann / mag ich net glauben.


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: