Aktuelle Zeit: 19. Okt 2018, 09:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 545

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Solar Batterieladegerät
#1BeitragVerfasst: 31. Okt 2009, 12:41 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2274
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Ich fahre einen: Mazda ;-))
Hallo smarties,

da mein Roadster über Winter weggestellt wird bin ich am Überlegen ob ich mir sowas zulegen sollte?! :kratz:

Was haltet ihr von dem Teil, unbedingt kaufen oder doch über Winter nochmal die Batterie abklemmen?? :-)


Offline
  Profil  
 
Antworten Seite 1 von 1:
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Batterieladegerät
#2BeitragVerfasst: 31. Okt 2009, 18:27 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 84
Wohnort: Heusweiler
Geschlecht: männlich
smart seit: 8. Jun 2007
Ich fahre einen: roadster
Hallo Markus,

nette Geschichte - aber wie viel Strom liefern die Zellen? In der Beschreibung steht nichts dazu...
Dann ist es sinnvoller, die Batterie auszubauen und alle 4 Wochen zu laden :!:

So habe ich es auch mit meiner Batterie aus dem Audi und aus dem Motorrad gemacht.
Da gab es kürzlich einen Mikroprozessorlader bei Aldi und Lidl, der macht seine Sache gut :super:


Grüße

Robert



_________________
...und ich bin mit nur Bild unterwegs...
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Batterieladegerät
#3BeitragVerfasst: 31. Okt 2009, 20:15 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2472
Wohnort: Illingen
Geschlecht: männlich
smart seit: 26. Mai 2004
Ich fahre einen: 451 turbo
Da bin ich auch skeptisch. Das Angebot von Aldi ist vom 22. Oktober, da sollte in der ein oder anderen Filiale noch eins zu bekommen sein:

[img=]http://www.aldi-süd.de/de/media/offers/kw4309_do_07_d.jpg[/img]



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Batterieladegerät
#4BeitragVerfasst: 1. Nov 2009, 13:51 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 228
Wohnort: 66540 Neunkirchen
Geschlecht: männlich
smart seit: 0- 8-2006
Ich fahre einen: Roadster
Also ich baue meine Batterie auch jedes Jahr aus.
So ein Erhaltungsladegerät hängt dann auch immer dran.
Funktioniert ohne Probleme.
Das Gerät war damals aus dem Hela-Automarkt und hat ca. 20€ gekostet.



_________________
Gruß
saarsmart
---------------------------------------------------------
700ccm+3 Zylinder Fahrspaß garantiert+Umwelt geschont!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Batterieladegerät
#5BeitragVerfasst: 1. Nov 2009, 17:17 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2274
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Ich fahre einen: Mazda ;-))
Dann wäre ich also mit diesem Teil besser bedient??

Gibt es dafür ein :super: ??


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Batterieladegerät
#6BeitragVerfasst: 1. Nov 2009, 17:44 
Registrierter Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 84
Wohnort: Heusweiler
Geschlecht: männlich
smart seit: 8. Jun 2007
Ich fahre einen: roadster
Hallo Markus,

wenn es nur um die "Batterieüberwinterung" geht, scheint das Teil OK zu sein.
Allerdings finde ich es zu teuer - und der Ladestrom ist doch relativ gering.

Viele Grüße

Robert



_________________
...und ich bin mit nur Bild unterwegs...
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

cron