It is currently 15. Oct 2019, 04:21

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




 Page 1 of 1 [ 6 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 453

AuthorMessage
 Post subject: Der etwas andere SMART-Spot
#1PostPosted: 7. Nov 2008, 12:20 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2274
Location: Saarland
Gender: Male
Ich fahre einen...: Mazda ;-))



Offline
  Profile  
 
 Post subject: Der etwas andere SMART-Spot
#2PostPosted: 7. Nov 2008, 13:32 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2472
Location: Illingen
Gender: Male
smart seit: 26 May 2004
Ich fahre einen...: 451 turbo
Dazu die passende Meldung:

Einführung eines Auslaufmodells
Mercedes-Benz-Werbung auf Megaplakat verfremdet


Aus Protest gegen die klimaschädliche Modellpolitik von Mercedes-Benz haben zehn Greenpeace-Kletterer ein 50 mal 17 Meter großes Werbeplakat für das neue Geländewagen-Modell GLK umdekoriert. Auf dem überdimensionalen Plakat ist das Auto jetzt mit rosa Ohren und Schnauze als Klimaschwein zu sehen. Greenpeace fordert von Mercedes-Benz den konsequenten Einsatz von Spritspartechnik und den Bau kleinerer und leichterer Fahrzeuge.

Attachment:
klimaschwein1.jpg

Attachment:
klimaschwein2.jpg

"Der neue Geländewagen von Mercedes ist ein überdimensionierter Spritfresser und damit ein Klimaschwein auf Rädern", sagt Marc Specowius, Verkehrsexperte von Greenpeace. "Auch für den Erfinder des Autos gilt in Zeiten des Klimawandels, dass solche unzeitgemäßen Fahrzeuge Auslaufmodelle sind. Autokäufer wollen keine Spritschlucker mehr haben. Sie gefährden nicht nur das Klima, sie sind auch eine Bedrohung für die Arbeitsplätze in der deutschen Autoindustrie. "

Um den Absatzeinbruch bei Luxusautos aus deutscher Produktion abzumildern, will die Bundesregierung zukünftig auch Spritfresser steuerlich entlasten.

Das von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel vorgestellte Konzept sieht vor, dass beispielsweise der GLK, trotz eines Verbrauchs von mehr als zehn Litern auf 100 Kilometern, als umweltfreundlich gelten würde und für zwei Jahre von der Kfz-Steuer befreit wäre.

Im Vergleich mit den anderen großen deutschen Autoherstellern schneidet Mercedes-Benz beim Klimaschutz am schlechtesten ab. Der durchschnittliche Kohlendioxid-Ausstoß der Neu-Fahrzeuge lag laut Kraftfahrtbundesamt 2007 bei 184 Gramm. Damit überschreitet Mercedes-Benz auch den Zielwert der Selbstverpflichtung der europäischen Automobilhersteller aus dem Jahr 1998 deutlich. Danach dürften Neuwagen im Jahr 2008 nur noch 140 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer ausstoßen.

Nur vier der 250 aktuellen Mercedes-Modelle (ohne smart) liegen unter dem Wert der Selbstverpflichtung. Die bei Mercedes unter dem Namen "BlüEfficiency" vermarkteten Maßnahmen zum Spritsparen gibt es nur für einige ausgewählte Modelle und häufig nur gegen Aufpreis. Würde das Unternehmen den Klimaschutz ernst nehmen, wären alle Modelle aller Baureihen in der Grundausstattung nur noch mit entsprechender Spritspartechnik wie Start-Stopp-Automatik erhältlich.

"Mercedes-Benz muss den Verbrauch seiner Autos jetzt schnell und konsequent senken", so Specowius. "Das funktioniert nur, wenn bei allen Modellen das Gewicht der Fahrzeuge reduziert und die Übermotorisierung beendet wird."

Der neü GLK wiegt bis zu 1,8 Tonnen, verbraucht bei sparsamster Fahrweise mindestens 10,6 Liter, hat 272 PS und einen CO2-Ausstoß von 245 Gramm CO2 pro Kilometer. Mercedes hat den neuen Geländewagen am 18. Oktober 2008 offiziell vorgestellt.


Quelle: http://www.europaticker.de


You do not have the required permissions to view the files attached to this post.



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Der etwas andere SMART-Spot
#3PostPosted: 7. Nov 2008, 15:57 
User avatar
trotzdem ist der glk ein schönes auto. nicht mehr so rund gelutschtes japan design.
wenn man bedenkt, dass man damit zu fünft fahren kann und "unser tankrebell" schon 7 liter schluckt, ist das teil echt umweltfreundlich!


  
 
 Post subject: Re: Der etwas andere SMART-Spot
#4PostPosted: 8. Nov 2008, 08:34 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2274
Location: Saarland
Gender: Male
Ich fahre einen...: Mazda ;-))
nitrizek wrote:
trotzdem ist der glk ein schönes auto. nicht mehr so rund gelutschtes japan design.
wenn man bedenkt, dass man damit zu fünft fahren kann und "unser tankrebell" schon 7 liter schluckt, ist das teil echt umweltfreundlich!



Ich denke es geht nicht nur um den spritverbrauch sondern auch um den CO2-Ausstoß.

Der smart hat einen CO2-Ausstoß von ca. 90 bis 95 Gramm pro Kilometer und die "Großen" wie der
GLK z.B. einen CO2-Ausstoß von 245 Gramm pro Kilometer.
Umweltschutz fängt auch da schon an und nicht nur beim spritverbrauch.


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Der etwas andere SMART-Spot
#5PostPosted: 8. Nov 2008, 12:39 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2472
Location: Illingen
Gender: Male
smart seit: 26 May 2004
Ich fahre einen...: 451 turbo
Gemessen an der PS-Zahl ist der GLK noch halbwegs im Rahmen, da gibts echt Motoren mit schlechteren Werten.

Allerdings mosert Greenpeace meiner Meinung nach zu Recht, denn die Autobauer lassen gerade in den großen Klassen durchaus an Kreativität vermissen und Umweltschutz gibts auch bei Mercedes nur gegen Aufpreis (Blue Efficiency).

In der Mittelklasse ist das Downsizing (siehe bspw. TSI Motoren von VW) ja bereits angekommen, es ist also nur eine Frage der Zeit bis es einen Geländewagen mit Twincharger geben wird.

Ob die CO2-Diskussion begründet ist, muß jeder mit sich selbst ausmachen. Wenn ich mir einen GLK kaufe, darf der allerdings ruhig wenig Sprit verbrauchen und einen geringen CO2-Ausstoß haben.



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Der etwas andere SMART-Spot
#6PostPosted: 16. Nov 2008, 19:33 
User avatar
Hmh,

also ich finde alle SUVs sind unnötig. Wenn jemand wirklich im Gelände fahren / arbeiten muss, dafür gibt's bessere Fahrzeuge. Mit den SUVs wird ja meist nur in Städten herum gekurvt.


  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 6 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  

cron