It is currently 15. Oct 2019, 04:14

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




 Page 1 of 1 [ 20 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 3413

AuthorMessage
 Post subject: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#1PostPosted: 8. Aug 2010, 15:33 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 357
Gender: Male
Ich fahre einen...: Fremdfabrikat
Nächstes Wochenende habe ich ja einen Miet-smart inklusive 900 Freikilometer. :Yeah:
Abzüglich der Ausfahrt am Samstag incl. An und Heimfahrt bleiben da noch ca. 700 km übrig. :shock:
Wie kann man die verfahren ? :denk:
Hat jemand Lust auf eine kleine Tour am Freitag ? …. Oder am Sonntag, sozusagen eine Tour nach der Tour ? (Die Tour danach :fahren: )
Oder soll ich einfach nur im Kreis fahren ? :carrerabahn:


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#2PostPosted: 8. Aug 2010, 18:34 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2274
Location: Saarland
Gender: Male
Ich fahre einen...: Mazda ;-))
Hallo,

wäre smart-times 1 Woche früher würde ich vorschlagen das Du Österreich einen Besuch abstattest... :bye:

Aber hin und zurück wären sowieso 1200km, also 500km zuviel... :schreiben: :denk:


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#3PostPosted: 8. Aug 2010, 21:01 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2472
Location: Illingen
Gender: Male
smart seit: 26 May 2004
Ich fahre einen...: 451 turbo
Hi! Spontaner Vorschlag der Fa. coolmaniac-Reisen :-D: Morgens um acht starten und einmal durch die Vogesen bis Mühlhausen und zurück. Das ganze natürlich nur über schmale und kurvige Strassen und alle Pässe mitgenommen. Abends um 11 bist Du dann wieder zuhause, hast dicke Arme, bist ziemlich ko und hast nen super Tag gehabt. :klasse:

Die volle Packung: 350km in 6 Stunden (oder 700km in 12 Stunden) :fahren: mehr geht nicht und ist eigentlich nur zu zweit gut zu packen :yes:


Auch schöne Ziele (nicht ganz so weit):

Haut-Koenigsbourg
Mont Sainte-Odile
Collection Schlumpf
Straßburger Münster



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#4PostPosted: 9. Aug 2010, 20:01 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 228
Location: 66540 Neunkirchen
Gender: Male
smart seit: 0- 8-2006
Ich fahre einen...: Roadster
Machs` doch wie Ferris in "Ferris macht blau" nur umgekehrt:

Wagen hinten aufbocken, 1.Gang einlegen und Stein aufs Gaspedal! :lol:

Hat aber auch im Film nicht geklappt. Ferris wollte die vielen km vom Ferrari 250 GT California seine Freundes die er illegal gefahren hatte "zurückspulen". Leider war der Tacho an der Vorderachse angeschlossen. :ichwillaber:
Das traurige Ende war, daß der Oldtimer per Fusstritt aus der Garage einen Abhang hinunter stürzte. :schnief: :schnief:



_________________
Gruß
saarsmart
---------------------------------------------------------
700ccm+3 Zylinder Fahrspaß garantiert+Umwelt geschont!
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#5PostPosted: 9. Aug 2010, 20:15 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2472
Location: Illingen
Gender: Male
smart seit: 26 May 2004
Ich fahre einen...: 451 turbo
saarsmart wrote:
Wagen hinten aufbocken, 1.Gang einlegen und Stein aufs Gaspedal!


Geniale Idee! :klasse: :-D Falls es nicht klappt - wie wärs mit ner Art "aktivem" Rollenprüfstand??



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#6PostPosted: 10. Aug 2010, 20:18 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 357
Gender: Male
Ich fahre einen...: Fremdfabrikat
saarfruchti wrote:
wäre smart-times 1 Woche früher würde ich vorschlagen das Du Österreich inen Besuch abstattest... :bye:

das wäre eine Möglichkeit, nur dann könnt ich ja nicht zum Stammtisch ! :denk:


coolmaniac wrote:
Hi! Spontaner Vorschlag der Fa. coolmaniac-Reisen :-D: Morgens um acht starten und einmal durch die Vogesen bis Mühlhausen und zurück. Das ganze natürlich nur über schmale und kurvige Strassen und alle Pässe mitgenommen. Abends um 11 bist Du dann wieder zuhause, hast dicke Arme, bist ziemlich ko und hast nen super Tag gehabt. :klasse:

coolmaniac-tours sei dank :super1: :jawohl: vielleicht doch ein bisschen zu weit :wüste:


saarsmart wrote:
Wagen hinten aufbocken, 1.Gang einlegen und Stein aufs Gaspedal! :lol:

auf gar keinen Fall ! :nee nee: :arrow: ich will ja fahren :fahren:


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#7PostPosted: 10. Aug 2010, 22:09 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2472
Location: Illingen
Gender: Male
smart seit: 26 May 2004
Ich fahre einen...: 451 turbo
saarcabrio wrote:
coolmaniac-tours sei dank :super1: :jawohl: vielleicht doch ein bisschen zu weit :wüste:


Du wolltest 700 km - Du hast sie bekommen. :Blumen:

Wenn Dir die ganz harte Tour zu weit ist, schau Dir die Alternativen mal an:

Haut-Koenigsburg 226 km, 3.32 h: KLICK

Mont Saint-Odile 186 km, 2.56 h: KLICK

Geht natürlich auch beides auf einer Tour: 229 km, 3.49 h: KLICK

Auf beiden Routen liegt Phalsbourg mit einem sehenswerten Marktplatz und der Rocher Dabo (auch mit super Ausblick). Kann ich absolut empfehlen. :yes:

Mal so als Anregung:

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Die Vogesen geben auch für Nicht-Roadsterfahrer einiges her. :-D



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#8PostPosted: 11. Aug 2010, 20:41 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 357
Gender: Male
Ich fahre einen...: Fremdfabrikat
Super Tour :klasse: - nur am Sonntag soll es regnen :Regen: :weinen1: :hmm:
Das wäre doch eine herrliche Strecke um gemeinsam zu fahren :smartie: :smartie: :smartie: :smartie: :wink:


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#9PostPosted: 11. Aug 2010, 23:01 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2472
Location: Illingen
Gender: Male
smart seit: 26 May 2004
Ich fahre einen...: 451 turbo
Können wir gerne mal machen. Ich hatte vor einiger Zeit schon mal diese Tour angedacht: KLICK

Der Rückweg geht über La Petite Pierre, ist auch ein ganz nettes Plätzchen:

Image

Die Saison hat ja noch ein paar Wochen. ;-)



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#10PostPosted: 12. Aug 2010, 13:23 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 357
Gender: Male
Ich fahre einen...: Fremdfabrikat
:-) ja, die Tour sollten wir mal mit dem cabrio machen :yes: :wink:


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#11PostPosted: 12. Aug 2010, 15:05 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2472
Location: Illingen
Gender: Male
smart seit: 26 May 2004
Ich fahre einen...: 451 turbo
Oktober ist Kraut und Rüben-Zeit... wir könnten ja mal Mitte bis Ende September ins Auge fassen. Mal ganz unverbindlich und unabhängig von einem Stammtisch. Auf Vogesen hätte ich nämlich auch mal wieder Bock. :fahren:



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#12PostPosted: 12. Aug 2010, 17:01 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2274
Location: Saarland
Gender: Male
Ich fahre einen...: Mazda ;-))
Hallo, ich hätte da auch noch ne tour...
Fast 200 km durch`s Saarland, Frankreich und der Pfalz, die hätte ich jetzt sogar schon in meinem Navi drin. ;-)

Die Tour habe ich aber erst fürs nächstes Jahr geplant... :oops:


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#13PostPosted: 12. Aug 2010, 21:22 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 357
Gender: Male
Ich fahre einen...: Fremdfabrikat
:schimpf: :schimpf: ich könnt mich gelb ärgern :!:
mit dem smart wird nix :schnief:
Heute abend 17.09 Uhr hat sixt bei mir angerufen, sie hätten keinen smart :ichwillaber: und ich hätte bei der Buchung (vor 3 Wochen !) vermerkt ich bräuchte auf jeden Fall nur einen smart, weil ich mit dem smartclub weg fahren wollte. Ich habe der guten Frau erklärt, dass ich sehr verärgert bin :schimpf: , mir extra Urlaub genommen habe :boxen: .
Sixt hat mir dann ein Auto eine Nummer größer angeboten. :-( Das habe ich abgelehnt, was soll ich mit einem Fiesta anfangen. :grimassen:
Ich bin nun sehr traurig :weinen1: , haben meinen Tag Urlaub für morgen abgesagt und gehe arbeiten. :schnief: :schnief:


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#14PostPosted: 12. Aug 2010, 21:35 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2472
Location: Illingen
Gender: Male
smart seit: 26 May 2004
Ich fahre einen...: 451 turbo
Tut mir echt Leid, ich hab langsam den Eindruck, dass die gar keine Smarts haben. Als Julia übergangsweise für ein paar Tage nen Wagen brauchte haben wir uns auch auf den Würfel gefreut. Was gabs?? Rischtisch - nen Fiesta! :schimpf:
Ich kann deinene Frust verstehen, drei Wochen Buchungsfrist sollten doch reichen so ne Kiste bereitzustellen.



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#15PostPosted: 12. Aug 2010, 22:37 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 08.2010
Posts: 147
Location: 66399 Mandelbachtal
Gender: Male
smart seit: 19 Jul 2010
Ich fahre einen...: Smart forfour
Ich weis noch, als ich meine Ausbildung bei Papa Daimler gemacht hab, bekamen wir, bei Bedarf, vergünstigte Mietwagen bei Europcar. Die müssten normalerweise noch eng mit dem Daimler Konzern zusammenarbeiten und man kann dort auch Smarties mieten. Klicks du hier. Versuchs doch ma bei denen, vielleicht hast du ja Glück.

MfG
Max



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#16PostPosted: 12. Aug 2010, 23:02 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 357
Gender: Male
Ich fahre einen...: Fremdfabrikat
danke für den Tipp :klasse:
aber da scheint auch kein smart zu gehen :nee nee:
:denk: ich rufe morgen mal noch den Michael Marx bei Mercedes Hess an :tele: vielleicht hat der noch eine Lösung. :yeah:


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#17PostPosted: 12. Aug 2010, 23:46 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 08.2010
Posts: 147
Location: 66399 Mandelbachtal
Gender: Male
smart seit: 19 Jul 2010
Ich fahre einen...: Smart forfour
saarcabrio wrote:
danke für den Tipp :klasse:
aber da scheint auch kein smart zu gehen :nee nee:
:denk: ich rufe morgen mal noch den Michael Marx bei Mercedes Hess an :tele: vielleicht hat der noch eine Lösung. :yeah:


Verdammt,
hast recht. Hab gerade alle im Saarland abgecheckt und nirgens ist ein smart verfügbar.

MfG
Max

EDIT:/ bin gerade beim Stöbern über diese Seite gestolpert. Einfach nur Saarbrücken als Stadt auswählen und dir werden dann alle verfügbaren in der Umgebung angezeigt(z.B. der oder der oder der oder der oder diesen da)



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#18PostPosted: 13. Aug 2010, 13:22 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2274
Location: Saarland
Gender: Male
Ich fahre einen...: Mazda ;-))
saarcabrio wrote:
:schimpf: :schimpf: ich könnt mich gelb ärgern :!:
mit dem smart wird nix :schnief:


Das ist echt schade Michael... :weinen1:

Aber Du kannst auch gerne mit Deinem Peugeot mitfahren, ich denke alle hier werden dafür Verständnis aufbringen und wir wissen alle wie gern Du bei der Tour dabei wärst.

Du kannst es Dir ja nochmal Überlegen... .grübel: :-)


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#19PostPosted: 13. Aug 2010, 13:31 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 357
Gender: Male
Ich fahre einen...: Fremdfabrikat
vielen Dank für das Angebot :abklatschen:
aber mit einem Fremdfabrikat mitfahren ist auch nett so gut. :nee nee:
Ich bin dann gegen 18 Uhr im Brauhaus in Merzig :hunger. :winkewinke:


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Wohin mit den vielen Kilometern ?
#20PostPosted: 13. Aug 2010, 21:38 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2472
Location: Illingen
Gender: Male
smart seit: 26 May 2004
Ich fahre einen...: 451 turbo
DeMax wrote:
bin gerade beim Stöbern über diese Seite gestolpert.


Guter Tipp! Schade dass es nicht geklappt hat, Smarts gibts offensichtlich nicht mehr zu mieten. :oops:



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 20 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  

cron