It is currently 28. Jan 2020, 19:53

All times are UTC + 1 hour




 Page 1 of 1 [ 2 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 296

AuthorMessage
 Post subject: Autokosten: Aygo und smart sind die günstigsten
#1PostPosted: 15. Apr 2010, 10:32 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2274
Location: Saarland
Gender: Male
Ich fahre einen...: Mazda ;-))
Autokosten: Aygo und smart sind die günstigsten

Image
Der Toyota Aygo kostet laut einer ADAC-Berechnung nur 320 Euro im Monat.


Ein Neuwagen kostet monatlich im günstigsten Fall 320 Euro. Denn so viel muss der Halter eines Toyota Aygo 1.0 oder eines smart Fortwo Coupé 1.0 mhd laut eines akutellen Autokostenvergleichs des ADAC pro Monat bezahlen. Der drittgünstigste Wagen in diesem Vergleich ist der Nissan Pixo 1.0 visa mit einem Kostenaufwand von 323 Euro je Monat. Alle Ausgaben gelten für eine Haltedauer von vier Jahren.

Je größer das Auto ist, desto teurer kommt es. Für einen Kleinwagen müssen Autokäufer nach Berechnungen des Autoclubs mindestens 349 Euro pro Monat berappen. So viel wird zum Beispiel für ein Mitsubishi Colt 1.0 mit Autogasantrieb fällig. Auf 351 Euro belaufen sich die monatlichen Kosten für einen Toyota Yaris 1.0. Auf dem dritten Platz der Kleinwagen liegt ebenfalls ein Auto mit Flüssiggasantrieb: der Dacia Sandero 1.4 LPG Ambiance mit 353 Euro.

Günstigster Kompaktwagen ist der Dacia Logan 1.2 mit monatlichen Kosten in Höhe von 358 Euro. Auf dem zweiten und dritten Rang liegen die Autogas-betriebenen Modelle Lada Priora 2170 1.6 mit 403 Euro und der Kia Ceed 1.4 LPG mit 428 Euro.

Auch unter den günstigsten Mittelklassemodellen findet sich ein Pkw mit Autogasantrieb. Der Skoda Octavia Combi 1.6 LPG landet mit 451 Euro nur knapp hinter dem erstplatzierten Skoda Octavia 1.4 Tour mit 450 Euro. Auf dem dritten Rang tummelt sich der Nissan NV200 Kombi 1.5 mit 478 Euro.

Bei Autos oberhalb der Mittelklasse machen die monatlichen Kosten einen ordentlichen Sprung. Der Skoda Superb 1.9 TDI kostet im Monat 547 Euro. Für den zweitplatzierten Volvo V70 1.6D Drive werden bereits 636 Euro fällig. Der Nissan Primastar Kombi 2.0 dCi kommt schon auf 672 Euro.

Der günstigste Oberklässler ist der Chrysler 300C 3.0 CRD, für den ein finanzieller Aufwand von 1 020 Euro pro Monat ausgerechnet worden war. 1028 Euro müssen für einen Mercedes-Benz R 300 Blue EFF hingeblättert werden. Und wer von einem Porsche Panamera träumt, der muss im Monat mindestens 1 252 Euro übrig haben.

http://motor-traffic.de


Offline
  Profile  
 
Replies Page 1 of 1:
 Post subject: Re: Autokosten: Aygo und smart sind die günstigsten
#2PostPosted: 15. Apr 2010, 11:29 
Registrierter Benutzer
User avatar

Joined: 02.2008
Posts: 2472
Location: Illingen
Gender: Male
smart seit: 26 May 2004
Ich fahre einen...: 451 turbo
Der Artikel verschweigt die Berechnungsgrundlage:

"Bei der ADAC-Rechnung wurden alle Ausgaben inklusive Wertverlust erfasst. Angenommen wurde eine Haltedauer von vier Jahren und eine jährliche Fahrleistung von 15 000 Kilometern." (adac) ;-)



_________________
Image
Offline
  Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  

cron